YogalehrerausbildungYogalehrerausbildung

WAS IST YOGA

„Yoga, ist das zu Ruhe kommen,
der Bewegungen im Geist.”
(Patanjali)

Wir von Yoga Yantra Chemnitz verstehen Yoga als einen praktischen Übungsweg, der jedem Menschen offen steht. Ganz egal wie alt du bist oder welche Voraussetzungen du mitbringst. Solange du atmen kannst, kannst du auch Yoga üben!

Ein Übungsweg

Hier geht es nicht darum, deinen Körper kunstvoll zu verknoten oder einer bestimmten Form nachzueifern, sondern zu lernen, wie du die Knoten in deinem Körper, deinem Herzen und deinem Denken lösen kannst. Yoga kann dir ganz praktisch dabei helfen, gesünder, glücklicher und entspannter zu werden.

Yoga damals und heute

Der Ursprung des Yoga liegt im alten Indien und geht mindestens 2500 Jahre zurück. Der Begriff „Yoga“ wird bis heute mit sehr unterschiedlichen Bedeutungen belegt. Sie reichen von Yoga als Mittel zum Erlernen von geistiger Konzentration, über Yoga als ein philosophisches System, bis hin zu Yoga als eine fundierte Praxis von Körper-, Atem- und Meditationstechniken. Beim Unterrichten von Yoga muss es Raum für deine Fragen geben, müssen Antworten klar, einfach und nachvollziehbar für dich sein und sich nicht in pseudo-wissenschaftlichem oder esoterischem Nebel auflösen. Wir von Yoga Yantra sind sehr darum bemüht, mit unserer Yoga-Arbeit diesen Ansprüchen zu genügen. Wir laden dich ganz herzlich dazu ein, dich von unserer Arbeit selbst zu überzeugen.

Melde dich gleich jetzt zu einem Kurs an!

Zur Online Buchung

 

 

2020-01-20T12:17:41+01:00